So , 24. Feb 2019

Trainieren mit den Profis – die Werkselfen erneut zu Gast in Wiedenest

Auch in diesem Jahr durften wir den TSV Bayer 04 Leverkusen im Rahmen des HBF-Schultags bei uns an der Schule begrüßen. Mit Roman Nijdam kam sogar der aktuelle Trainer der Frauenbundesliga-mannschaft und ehemaliger Bundesliga- und Nationalspieler persönlich nach Wiedenest, um mit knapp 80 Kindern den Umgang mit Körper und Ball zu schulen. Mit dabei waren außerdem Tom Sagebiels, Jugendtrainer der E- und D-Jugend sowie Aimée von Pereira, Rückraumspielerin der Werkselfen, Kaderspielerin bei der U17-EM 2017 in der Slowakei, wo sie nicht nur den EM-Titel mit ihrem Team holte sondern auch beste Spielerin des Turniers wurde.

In drei Gruppen wurde den Kindern der Spaß am Handballsport näher gebracht und verschiedene Übungen mit dem Handball gezeigt. Schnell sah man die Begeisterung in allen Gesichtern – bei den Kindern und den Profis. Handball gespielt wurde natürlich auch!

Am Ende nahm jedes Kind etwas erschöpft und stolz seine Urkunde sowie eine Freikarte für ein Heimspiel der Werkselfen in der Ostermann Arena entgegen. Autogramme und ein Poster für die Klassen gab es natürlich auch!

Wir wünschen den Werkselfen eine weiterhin erfolgreiche Saison und hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr wieder Bundesligaluft schnuppern dürfen.

 

03_IMG_1177 05_IMG_1180 15_IMG_114307_IMG_1122  11_IMG_1127 17_IMG_1146    21_IMG_1149 23_IMG_1154 25_IMG_117119_IMG_114801_IMG_117409_IMG_112613_IMG_1137