Aktuelles

... aus der GGS Wiedenest

ZukunftsschuleSchulentwicklungspreisJPGsiegel-grundschule

Ausflug ins Freilichtmuseum nach Lindlar

Die Kinder der Klassen 2a und 2b fuhren nun nach Lindlar, um dort das Freilichtmuseum zu besuchen. Sie tauchten tief in das Leben von früher ein, erkundeten die Welt der Pflanzen und Kräuter und was man daraus Leckeres zubereiten kann und konnten selbst mit beim Brotbacken anpacken. Der Ausflug bei bestem Sommerwetter bereitete allen sehr viel Freude.

weiterlesen ...

Abschlussaktion der OGS-Kinder aus den vierten Klassen

In den Wiehlpark ging es in diesem Jahr für die OGS-Kinder, die nach den Sommerferien zur weiterführenden Schule wechseln und damit auch aus der OGS ausscheiden. Es ist schon Tradition, dass kurz vor den Sommerferien eine solche Gemeinschaftsaktion stattfindet. Die vielen Möglichkeiten des Wiehlparkes wussten die Kinder und das Betreuerteam rund um Frau Bleiel und ...

weiterlesen ...

Die Viertklässler auf Abschlussfahrt in der Eifel

Auch in diesem Jahr ging es für die Kinder der Klassen 4a und 4b auf große Reise. Zielort war wieder einmal Nettersheim in der Eifel. Es wurden Fossilien gesammelt, Römische Schönheitspflege betrieben und Erfahrungen im Schwarzlicht-Theater gesammelt. Nicht nur die interessanten Programmpunkte, sondern auch das klassenübergreifend tolle Miteinander unserer Viertklässler ließen die Tage wie im Fluge ...

weiterlesen ...

Ohrenschmaus zum „Freitags in“-Abschluss

Das letzte offizielle „Freitags in …“ in diesem Schuljahr begann mit einem Konzert von 7 Blockflöten. Aus den vierten Klassen waren Noelia, Finja und Denise, aus den dritten Klassen Mira und Malie und aus der zweiten Klasse Amelie dabei. Die sechs Mädchen gaben uns damit einen kleinen Einblick in ihr Repertoire, das sie freitags mit ...

weiterlesen ...

Rund um den Heisterberg: Kunstwegtage der gesamten Schule

Alle Kinder der Schule waren im Wald unterwegs. Die Kunstwegtage standen nun auf dem Programm. Es wurden die alten Kunstwerke überarbeitet und neue geschaffen. Von daher lohnt es sich sehr, diese zu besuchen und zu bestaunen. Künstlerin Steffi Gräve-Lütticke stand uns wieder mit rat und Tat zur Seite. Und dankenswerterweise unterstützen uns auch viele helfende ...

weiterlesen ...

Tornetze! – Dank an den FC Wiedenest-Othetal

Wer hätte gedacht, dass der vom Schülerparlament an den Fußballverein gerichtete Brief mit der Frage, ob es möglich ist, für unsere Schulhoftore ausgemusterte Netze zu erhalten, so schnell Erfolg hat? Vermutlich niemand! Umso größer war nun die Freude, als Herr Jäger zu uns kam und ein dickes Netzbündel unter seinen Armen trug. Schülersprecher Janik nahm ...

weiterlesen ...

Rathaus und Buchhandlung Baumhof – Viertklässler unterwegs

Den Welttag des Buches nahmen die Viertklässler zum Anlass, nach Bergneustadt zu reisen. Und wenn man schon einmal da ist, wollte man nicht nur die Buchhandlung Baumhof sondern auch das Rathaus besuchen. Los ging es bereits um kurz nach 8 Uhr mit der Buslinie 301 von Wiedenest zum Graf-Eberhard-Platz in Bergneustadt. Dort trennten sich dann ...

weiterlesen ...

Hebamme Frau Mißmahl zu Besuch in unserer Schule

              Mit der Wiedenester Hebamme Frau Mißmahl unternahmen die Klassen 3 und 4 eine Reise von der Befruchtung einer Eizelle bis zur Geburt eines Babys. Es wurde von der eigenen Geburt erzählt. Und es war Zeit für viele Fragen. Besonders toll waren das Anschauungsmaterial und die Modelle, die ausprobiert ...

weiterlesen ...

Miteinander erleben

Ist da ein Ufo auf dem Schulhof gelandet? Nein! -das Foto entstand an einem Dienstag in der fünften Stunde. Und dienstags gibt es da an unserer Schule seit über 20 Jahren für die Kinder der dritten und vierten Klassen unter der Leitung von Roland Armbröster, dem Gemeindereferenten der Evangelischen Kirche Wiedenest, ein besonderes Angebot: Die ...

weiterlesen ...

Lena bei der Kinderakademie

Von ihren besonderen Osterferien mit dem Besuch der Kinderakademie in Lindlar berichte Lena aus der 4a. die von ihrer Viertklassenlehrerinnen Frau Bonzel und Frau Krumme als Vertreterin der GGS Wiedenest zur Teilnahme an der Akademie vorgeschlagen worden war. Den Bericht hat Lena in ihrer ersten „FAZ“ nach den Osterferien verfasst: In den Osterferien war ich bei der ...

weiterlesen ...

Das „Freitags in“ …

  am 3. Mai hatte die aktuell ganz besonders im Fokus stehenden Bienen zum Thema. „Unsere kleine Honigfarm. Ein Imker zum Anfassen!“ – lautete die genaue Einladung. …und genau so war es. Wir erlebten einen Vortrag von Herrn Gravante über seine eigene Honigfarm. Dabei lud er die über 50 fasziniert zuhörenden Kinder ein, seine mitgebrachten ...

weiterlesen ...

Auf Wiedersehen!

Abschied nehmen- so hieß es für die gesamte Schulgemeinde am letzten Tag im April. Frau Kämper verlässt das Sekretariat unserer Schule und tritt eine neue Stelle im Rathaus an. Frau Kiedrowicz beendete ihr Referendariat und arbeitet in Zukunft an der GGS Bernberg. Zugleich begrüßten wir Frau Weischede, die in Zukunft als Schulsekretärin an unserer Schule ...

weiterlesen ...