Mi , 15. Mai 2019

Miteinander erleben

Ist da ein Ufo auf dem Schulhof gelandet? Nein! -das Foto entstand an einem Dienstag in der fünften Stunde. Und dienstags gibt es da an unserer Schule seit über 20 Jahren für die Kinder der dritten und vierten Klassen unter der Leitung von Roland Armbröster, dem Gemeindereferenten der Evangelischen Kirche Wiedenest, ein besonderes Angebot: Die Kontaktstunde. Unterstützung in den Stunden erhält Roland von Küster Heiko Schütz. In den Kontaktstunden wird vor allem erzählt, gespielt, gesungen und gebastelt. Dabei stehen zwar christliche Inhalte im Vordergrund, aber es prägen auch ganz normale Geschichten und Spiele das Zusammensein. Wichtig ist vor allem, das Miteinander unter den Kindern nicht zu kurz kommen zu lassen sowie die Konzentrations- und Begeisterungsfähigkeit zu fördern. So gibt es in dem Miteinander leise und laute, stille und unruhige Momente, die bestmöglich zu berücksichtigen versuchen, dass jedes Kind anders ist.

01_IMG_0854 03_IMG_0865 05_IMG_0874 07_IMG_0877 09_IMG_0879 11_IMG_0880