Do , 11. Apr 2019

Finale des Landeswettbewerbs Mathematik

Am Samstag vor den Osterferien fand an der Grundschule Lindlar Ost das Finale des Landeswettbewerbs Mathematik statt. Insgesamt hatten sich aus dem Oberbergischen Kreis 34 Kinder von gestarteten 1500 Schülerinnen und Schülern für das Finale des Wettbewerbs qualifiziert. Mit Ghina, Lena und Nadine (alle 4a) waren sogar drei Kinder unserer Schule dabei. Die Aufgaben hatten es in sich und verlangten den drei Matheassen in der 90-minütigen Bearbeitungszeit alles ab. Dies gelang aber so gut, dass im Nachhinein noch Zeit für ein gemeinsames Foto der drei Freundinnen war, um stolz und glücklich die überreichten Urkunden für die Finalteilnahme zu präsentieren. Welchen Platz Ghina, Lena und Nadine beim Mathewettbewerb erreicht haben, ist noch nicht klar. Zur Zeit befinden sich die Arbeiten zur Zweitkorrektur in Dortmund.