Mi , 1. Feb 2017

Gemeinschaftsaktion von Schulpflegschaft und Fördervereinsvorstand

Von Hützemert nach Essinghausen und zurück: Wenn dazwischen viele Stunden liegen, reichlich erzählt und gelacht wird, gemeinsam Mittag gegessen und Kaffee getrunken wird und für unterwegs warme und aufwärmende Getränke bereit stehen- dann ist klar: hinter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern liegt ein toller Tag mit einer schönen gemeinsamen Aktion!

Treffpunkt war der Alte Bahnhof in Hützemert. Von dort ging es bei bestem Winterwetter Richtung Essinghausen. Unterwegs wurde so manche Rast einlegt, um wieder Kräfte zu sammeln. In Essinghausen war das Backhaus-Cafe das Ziel. Dort gab es leckere Suppen und tollen Flammkuchen zu genießen. Später auch noch Kuchen und frische Waffeln. Und es wurde viel erzählt und gelacht. Am späten Nachmittag wurde der Rückweg angetreten. Für alle war klar: dieses tolle Miteinander soll in absehbarer Zeit noch einmal in ähnlicher Form stattfinden.

 

Toll, dass wir so eine engagierte Elternschaft haben!

IMG_5446IMG_5468IMG_5441

IMG_5452IMG_5466IMG_5467