Fr , 31. Aug 2018

Ich bin wunderbar gemacht! – Einschulungsgottesdienst 2018

 

Am Abend vor der offiziellen Einschulung kamen unsere neuen Lernanfänger mit ihren Familien zum Einschulungsgottesdienst zusammen, um Gottes schützenden Segen für die Schulzeit zu erhalten. Der ökumenische Gottesdienst wurde von Pfarrer Michael Kalisch , Gemeindeassistentin Theresa Hennecke und Kirchenmusiker Erik Sirrenberg festlich gestaltet. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand der Bibelpsalm 139 mit der Botschaft, dass jeder, den Gott geschaffen hat, einzigartig und auf seine Art wunderbar ist. Um diese Einzigartigkeit immer wieder neu entdecken zu können, erhielt jedes Schulkind am Ende der Segenkreise aus den Händen der Erstklassenlehrerinnen einen kleinen Handspiegel. Diese wurden natürlich nach Abschluss des Gottesdienstes auf dem Platz vor der Kirche direkt ausprobiert.