Do , 13. Dez 2018

MINT-TAG in der Städtischen Realschule Bergneustadt

 

 

Gemeinsam mit der 4b haben wir die Realschule in Bergneustadt besucht. Als wir dort angekommen sind, haben wir erst einmal gefrühstückt. Danach sind wir in die Aula gegangen. Hier wurden wir von Schulleiter Herrn Zimmermann begrüßt und haben ein kleines Geschenk bekommen. Nun wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Es gab 3 Gruppen zum Auswählen. Die 1. Gruppe hatte Informatik und Biologie, die 2. Gruppe Informatik und Physik und die 3. Gruppe Biologie und Physik. Jede Gruppe wurde von Schülern der 10. Klasse betreut, die uns von Raum zu Raum geführt haben. Bevor der Unterricht losging, war Pause. Auf dem Schulhof gab es einen Kiosk und manche Kinder haben sich dort etwas gekauft. Hier haben wir auch einige Bekannte getroffen. Nach der Pause hatten wir in unseren Gruppen 2 Stunden Unterricht.

In Informatik haben wir mit Computern mit Paint gemalt. Wir sollten ein Weihnachtsbild malen.

In Biologie haben wir Wasserflöhe unter dem Mikroskop angeguckt.

In Physik haben wir Experimente mit Wasser und Luft gemacht.

Einige von uns haben hier ihre neuen Lieblingsfächer entdeckt. Anschließend haben wir uns alle wieder getroffen und sind zurück in die Schule gefahren.

Das war ein toller Tag.

Lea, Nadine und Simon (Klasse 4)

 

 

02_IMG_005201_IMG_005413_IMG_003212_IMG_003411_IMG_003306_IMG_004305_IMG_004403_IMG_005010_IMG_003509_IMG_003808_IMG_003907_IMG_0040