Do , 20. Dez 2018

Monatsthema zum Start in die Weihnachtsferien

Wer bisher noch nicht voller Vorfreude auf die Weihnachtstage und die vor uns liegenden Ferien war, der war es spätestens nach diesem eindrucks- und stimmungsvollem Monatsthema. Feierlich begann die Flöten-AG und spielte einige Lieder vor. Zu den Liedern „Dicke, rote Kerzen“ und „Stern über Bethlehem“ sangen alle mit. Anschließend ehrte Herr Greven die 9 Kinder, die sich für die zweite Runde des Landeswettbewerbs Mathematik qualifiziert hatten. Für ihre tolle Leistung erhielten sie einen donnernden Applaus. Dann übernahm das SchüPa das Kommando und ehrte Frau Nase-Weichbrodt, Frau Tambascia, Frau und Herrn Adolph, Herrn Riegel und Frau Schneider mit dem Pokal für „Helfende Hände“, da sie ehrenamtlich Kinder unserer Schule beim Lernen unterstützen. Frau Adolph nahm den Pokal aus den Händen unserer Schülersprecher Janik und Thea unter großem Beifall entgegen.

Die Klasse 1a berichtete im Anschluss von ihrer ersten Lese-Projektwoche an der GGS Wiedenest. Sie hatten sich mit dem Buch „Pelle zieht aus“ von Astrid Lindgren befasst. Ein Winterlied gaben die Kinder der Klasse 1b zum Besten. Frau Goriup spielte mit der Gitarre dazu. Dass sie ziemlich gut Weihnachtsgedichte auswendig lernen und auch vortragen können, zeigten im Anschluss die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a. Über dieses Können verfügt auch die Klasse 2b. Neben Gedichten trugen sie auch noch Witze vor. Die Kinder der 3a hatten in der Leseprojektwoche eine Leserolle angefertigt. Sie berichteten über ihre tollen Eindrücke und stellten die Ergebnisse vor. Die Klasse 3b berichtete auch von der Projektwoche und führte danach ein Weihnachtsmedley auf. Dies kam so gut an, dass nach einer Zugabe gerufen wurde. Diese versprach Frau Kruse dann für das Ende des Monatsthemas. Die Jungen und Mädchen der 4a spielten uns eine internationale Weihnachtskonferenz vor. Vertreter unterschiedlicher Länder kamen zusammen, erfuhren von der Verschiedenheit der Traditionen rund um Weihnachten in den einzelnen Ländern und diskutierten darüber. Das taten sie am Ende so heftig, dass sogar der Osterhase mit einem Huhn um die Ecke blickte, weil beide dachten, dass eine Hühnerkonferenz stattfinden würde. Die Klasse 4b beschäftigte sich besonders mit dem Weihnachtsfest in Spanien und trug das Lied „Feliz Navidad“ vor. Die Zugabe der Klasse 3b beendete ein tolles und unvergessliches Monatsthema.

01_IMG_8704 05_IMG_8707 07_IMG_8708 09_IMG_8711 11_IMG_8712 13_IMG_8714 15_IMG_8715 17_IMG_8717 19_IMG_8718 21_IMG_8720 23_IMG_8722 25_IMG_8723 27_IMG_8727 29_IMG_8728 31_IMG_8729 35_IMG_8734 37_IMG_8736 39_IMG_8737