Fr , 20. Dez 2019

Schülerparlament übergibt Spenden an Bergneustädter Tafel

Am vorletzten Freitag vor den Ferien trat unser Schülerparlament einen kleinen Ausflug an. Begleitet von einigen Eltern aus der Schulpflegschaft, die als Fahrer und Lastenträger fungierten, ging es zur Bergneustädter Tafel. Dort erfolgte die Übergabe der Spenden, die am Nikolaustag gesammelt worden waren. Mehrere Kisten waren zusammen gekommen. Und Herr Afllerbach, der Leiter der Bergneustädter Tafel, staunte nicht schlecht, als immer mehr Kisten aus den Autos geholt wurden. Auch das ehrenamtliche Küchenpersonal, das gerade tätig war, war absolut psoitiv überrascht übder die große Spendenmenge der GGS Wiedenest. Herr Afllerbach dankte im Namen aller Bedürftigen für den Einsatz unserer Schule und führte die Kinder dann auch in die Tafel und stellte die Räumlichkeiten vor.

Ein sichtlich stolzes Schülerparlament trat danach den Rückweg nach Wiedenest an. Stolz zum einen, die Schule bei dieser besonderen Aktion vertreten zu haben. Zum anderen aber vor allen Dingen auch, weil unsere Schule bedürftigen Menschen eine kleine Weihnachtsfreude machen konnte.

Vielen Dank an die tatkräftige Unterstützung der Eltern bei der Aktion!

01_IMG_4364 03_IMG_4366 05_IMG_4368