Lesekino

kino

Mit dem Ziel des Aufbaus einer stabilen Lesemotivation findet viermal im Jahr, d.h. einmal pro Jahreszeit, unser Lesekino statt. Dabei werden die Lehrkräfte als VorleserInnen, wenn möglich von einem besonderen Gast unterstützt, der den Kindern auch aus dem Alltagsleben bekannt ist. In den Tagen vor dem Lesekino werden die Bücher, die für die Klassen 1 und 2 bzw. 3 und 4 zur Auswahl stehen, auf Plakaten und durch eine Ausstellung präsentiert.

 

Es ist nicht ersichtlich, welcher Erwachsene welches Buch und in welcher schulischen Örtlichkeit vorliest. Die ausgehangenen Plakate und ausgestellten Bücher sind für die Schulkinder ein großer Erzähl- und Leseanlass. Denn sie suchen für sich selbst aus, welche Lesung sie besuchen möchten. Am Tag des Lesekinos können dann Eintrittskarten gezogen werden.

 

Die Bücher des Wiedenester Lesekinos sind in der Buchhandlung Baumhof in der Stadt erhältlich. Durch unseren Förderverein werden die Bücher finanziert und wandern nach dem Lesekino in den Bestand der Wiedenester Bücherei. So können sich die Kinder die Bücher auch ausleihen. Lesekinotage sind ganz besondere Tage an unserer Schule. Sie fördern nachhaltig die Lesemotivation der Kinder und auch das gemeinsame Miteinander an unserer Schule.