Sa , 22. Mai 2021

Täglich etwas besser werden

So lautete die sportliche Aufgabe im Distanzlernen in den Klassen 2 bis 4, die sich Frau Marx für die vergangenen beiden Wochen ausgedacht hatte. Egal ob mit dem Ball, auf dem Rad, beim Einstudieren eines Tanzes, beim Klettern, auf der Turnmatte oder beim Frisbeewerfen- die Aufgabe war für alle gleich. Übe täglich, verbessere dich oder studiere ein Kunststück ein. Das bereite den Kindern wieder so viel Freude, dass sie der Schule Bilder oder Filme von ihrern sportlichen Aktivitäten zukommen ließen. Jaspar und Eliah zeigen Radkunststücke und Lia und Anna stellen ihren selbst einstudierten Tanz vor.

Prima, dass alle auch im Distanzlernen sportlich bleiben!

 07_IMG_3504   11_IMG_350009_IMG_3501 13_IMG_3509 15_IMG_351101_IMG_337103_IMG_3372