Klassenzimmer

... Aktuelles aus den Klassen 1-4

Besuch vom Schulzahnarzt

  In der vergangenen Woche hatten die Kinder unserer Schule Besuch von Frau Finkler und Frau Hartmann. Im Auftrag des Gesundheitsamtes des Oberbergischen Kreises untersuchen sie jährlich, so wie vom Schulgesetz NRW gefordert, die Zähne der Schulkinder.  Die Hygienevorgaben zu Coronazeiten machen die Arbeit für Frau Finkler und Frau Hartmann zur Zeit nicht gerade leicht. ...

weiterlesen ...

Gemeinsam Gottes Nähe erfahren: Klassengottesdienst der Viertklässler

Am ersten Mittwoch im Monat steht eigentlich in der ersten Stunde Gottesdienst im Stundenplan der Kinder unserer Schule. Die katholischen Kinder gehen zu Gemeindereferentin Theresa Hennecke in die Kirche St. Maria Königin. Die Klassen 2 und 4 bzw. 1 und 3 feiern im monatlichen Wechsel einen evangelischen Gottesdienst mit Pfarrer Michael Kalisch und Gemeindereferent Roland ...

weiterlesen ...

Gemeinsam geht alles besser

Die Viertklässler sind traditionell die Paten unserer neuen Lernanfänger und helfen ihnen, sich in der Schule zurecht zu finden. Dies kann aufgrund der aktuellen Vorgaben in diesem Jahr leider nur eingeschränkt geschehen. Das gemeinsame Frühstücken, Besuche in der anderen Lerngruppe, Hilfe beim Notieren der Hausaufgaben, Lernhelfereinsatz und auch das Freispiel müssen leider ausfallen. Trotz allem ...

weiterlesen ...

Die GGS Wiedenest gratuliert ihren Kommunionkindern

Der festliche Tag der ersten heiligen Kommunion sollte für 8 Kinder unserer Schule eigentlich im April stattfinden. Doch die Corona-Pandemie machte auch dieser Planung einen Strich durch die Rechnung. Nun wurde der Tag der Erstkommunion am vergangenen Sonntag gefeiert. Damit möglichst viele Angehörige der Familien am Gottesdienst teilnehmen konnten, fand er auf dem Gelände oberhalb ...

weiterlesen ...

Polizeiaktion: Schule hat begonnen

    Am Freitag hatten wir eine Polizeiaktion. Wir wurden von vier Polizisten in der Klasse abgeholt. Das waren drei Männer und eine Frau. Die Polizisten hießen Uwe, Stefan, Kerstin und Hans Peter. Die waren alle total nett und ich war davor den Tag schon ganz aufgeregt und habe mich gefreut. Es war auch total ...

weiterlesen ...

Einschulung: Herzlich Willkommen an der GGS Wiedenest

  Die neuen Lernanfänger und ihre Eltern wurden im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier an unserer Schule willkommen geheißen. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Greven richtete auch Bürgermeister Herr Holberg das Wort an die neuen Erstklässler und ihre Eltern. Begleitet von Frau Adolfs, Leiterin des Fachbereichs Bildung, Soziales und Ordnung, war er extra ...

weiterlesen ...

Mit Gottes Segen in die Schulzeit

Unter Beachtung der geltenden Vorgaben konnte vor dem Tag der Einschulung ein ökumenischer Open-Air-Gottesdienst auf dem Schulhof unserer Schule gefeiert werden. Zum Glück spielte das Wetter mit. Gemeindereferentin Theresa Hennecke (Katholische Kirche) und Pfarrer Michael Kalisch (Evangelische Kirche) feierten den Gottesdienst mit uns. Im Mittelpunkt stand die Frage „Hat Jesus Fußball gespielt?“. Dieses Thema hatte ...

weiterlesen ...

Unvergesslicher Abschlussgottesdienst unserer Viertklässler

Einen ganz besonderen Moment erlebten heute die Viertklässler beim Gottesdienst vor den Sommerferien, in dem sie traditionell im Mittelpunkt stehen. Das standen sie auch dieses Jahr. Doch fehlten wegen der Corona-Pandemie die Eltern und Mitschüler aus den unteren Klassen. Und auch nicht alle Lehrkäfte konnten am Gottesdienst teilnehmen. Trotzdem fasste es Frau Garn am Ende ...

weiterlesen ...

Expertenarbeit während der Coronazeit

Auch während der Coronaphase arbeiteten viele Kinder zu Hause oder an den Präsenztagen in der Schule fleißig an ihrer Expertenarbeit weiter. So auch Lisa aus der Klasse 3b. Stolz präsentierte sie nun ihre Arbeitsergebnisse zum Thema „Mark Forster“. Lisa hatte in ihrem Biref an ihn um ein Autrogramm für die ganze GGS Wiedenest gebeten. Diesem ...

weiterlesen ...

Wörtliche Rede zu Coronazeiten

Wie zeige ich zum Abschluss der Lernleine mein Können? Anna aus der Klasse 3a war da kreativ und passte ihren Text inhaltlich an die aktuelle Zeit an. Kurzerhand wurde in einem Gespräch unter Freundinnen sich über die Coronazeit ausgetauscht. Der vorangestellte Begleitsatz, verschiedene Verben aus dem Wortfeld „sprechen“ und die Zeichensetzung bei der wörtlichen Rede ...

weiterlesen ...

Start in die Osterferien: Besondere Pokalverleihung für „Helfende Hände“ und „Gute Ideen“

Liebe Eltern und Kinder der GGS Wiedenest, liebe Besucher unserer Schulhomepage,   zum Start in die Ferien verleiht das Schülerparlament der GGS Wiedenest traditionell die Pokale für „Helfende Hände“ und „Gute Ideen“. Aufgrund der besonderen Situation rund um den Corona-Virus finden die Verleihung heute, am eigentlich letzten Schultag, und das stets fröhliche und bunte Monatsthema ...

weiterlesen ...

Wullefump war bei uns zu Gast

Im Süffelsee, da lebt ein Ungeheuer. So sagt man. Ist es ein Elch? Ein Fuchs? Ein Fisch? Nein! Es ist noch nicht mal gruselig, sondern ein knuffliger unter Wasser lebender Robben-Fuchs-Kuh-Katzen-Elch. Ein Wullefump. Noch nie gehört? Dann wird es aber Zeit. Und vielleicht gibt es ja noch mehr seiner Art? Das versucht er in „Wullefump ...

weiterlesen ...