Klassenzimmer

... Aktuelles aus den Klassen 1-4

Wissenswertes rund um den Advent und das Weihnachtsfest

Damit beschäftigten sich die Kinder der Klasse 4a und stießen dabei auf so manch interessante Information, was Bräuche und Traditionen rund um die Advents- und Weihnachtszeit angeht. Damit auch die anderen Kinder der GGS Wiedenest die gewonnenen Eindrücke vermittelt bekommen konnten, wurde eine kleine Präsentation vorgenommen,die für alle zugänglich war. Wer also Fragen rund ums ...

weiterlesen ...

Klaviermusik im Advent

Das traditionelle Adventsliedersingen am Montagmorgen konnte in diesem Jahr natürlich nicht stattfinden. Um trotzdem gemeinsam und auch musikalisch in die neuen Adventswochen zu starten, beglückte uns Frau Krumme mit schönem Klavierspiel, das in alle Klassen übertragen wurde und für das erste Wochenhighlight sorgte.

weiterlesen ...

Freitags im Advent

Die Schulkinder der GGS Wiedenest haben aufgrund der besonderen Coronaumstände in den letzten Wochen und Monaten sehr viel gemeistert und geleistet und tragen mit großer Disziplin und äußerst geduldig die vielen Vorgaben mit. Das Lernen und Leben in der Schule findet anders statt als wir es normalerweise gewohnt sind. Vor allem liebgewonnene Aktionen und Aktivitäten, ...

weiterlesen ...

Lesekino der anderen Art

Zum Weltvorlesetag sollten heute eigentlich 22 Schülerinnen und Schüler des Wüllenweber-Gymnasiums zu Gast sein bei uns und Lesungen in den Klassen unserer Schule vornehmen. Gemeinsam mit ihrer Kurslehrerin Frau Steffen hatten sich die jugendlichen Schülerinnen und Schüler auf den Besuch in der GGS Wiedenest vorbereitet und uns auch schon längst Plakate zu den ausgewählten Büchern ...

weiterlesen ...

Am Martinstag: Tolle Aktion des Heimatvereins Dörspetal

Die Augen der Kinder leuchteten heute, als mit Herrn Klinkhammer und Frau Gavra die beiden Vorsitzenden des Heimatvereins Dörspetals vorfuhren. Im Gepäck hatten sie 240 leckere Stutenkerle für alle Kinder, Lehrkräfte und weiteren Mitarbeiter der Schule aus der „Backstube Bürger“. Schnell war dem Heimatverein klar: Wenn die Kinder in Wiedenest und Pernze schon coronabedingt auf ...

weiterlesen ...

Wanderung zur Kreuzkirche

    Wir sind mit unserem dritten Schuljahr von der Schule Wiedenest bis zur Kreuzkirche gewandert. Dort hat uns Roland Armbröster schon erwartet. Erst einmal sind wir in die Kirche gegangen. Dann sind wir zum Brunnen gegangen. Roland hat uns ganz viel erzählt und erklärt. Das war spannend! Die Wanderung war insgesamt voll cool. Wir ...

weiterlesen ...

Radfahrprüfung bestanden!

Nachdem in den letzten Wochen fleißig trainiert wurde, stand am heutigen Tag die Radfahrprüfung unserer beiden vierten Schuljahre auf dem Programm. Die gute Nachricht vorweg: Alle Kinder konnten die Prüfung erfolgreich ablegen! Polizeibeamter Erick Klick war auch in diesem Jahr wieder der federführende Begleiter der Prüfung. Er bedankte sich bei den Lehrkräften für die optimale ...

weiterlesen ...

Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Die Kinder der ersten und zweiten Schuljahre wurden von Seiten der Schule nun leihweise mit Warnwesten ausgestattet, damit sie im Straßenverkehr von den Verkehrsteilnehmern besser gesehen werden können. Noah, Ida , Emma und Liv aus der Klasse 2b zogen die Westen direkt nach Schulschluss an.

weiterlesen ...

Hoffnung auf einen gesunden Wald

Hoffnung auf einen gesunden Wald In einer gemeinsamen Aktion klärten der NABU und die  Forstbetriebsgemeinschaft Dörspe-Othetal über Ausmaß der Schäden durch den Borkenkäfer auf.  Dazu war sehr viel Prominenz nach Bergneustadt in die Sülemicke gekommen. Und auch unser Schülerparlament war mit dabei. Leider war NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Essser kurzfristig erkrankt. Sie wurde von Ministerialdirigent Hubert Kaiser ...

weiterlesen ...

Besuch vom Schulzahnarzt

  In der vergangenen Woche hatten die Kinder unserer Schule Besuch von Frau Finkler und Frau Hartmann. Im Auftrag des Gesundheitsamtes des Oberbergischen Kreises untersuchen sie jährlich, so wie vom Schulgesetz NRW gefordert, die Zähne der Schulkinder.  Die Hygienevorgaben zu Coronazeiten machen die Arbeit für Frau Finkler und Frau Hartmann zur Zeit nicht gerade leicht. ...

weiterlesen ...

Gemeinsam Gottes Nähe erfahren: Klassengottesdienst der Viertklässler

Am ersten Mittwoch im Monat steht eigentlich in der ersten Stunde Gottesdienst im Stundenplan der Kinder unserer Schule. Die katholischen Kinder gehen zu Gemeindereferentin Theresa Hennecke in die Kirche St. Maria Königin. Die Klassen 2 und 4 bzw. 1 und 3 feiern im monatlichen Wechsel einen evangelischen Gottesdienst mit Pfarrer Michael Kalisch und Gemeindereferent Roland ...

weiterlesen ...

Gemeinsam geht alles besser

Die Viertklässler sind traditionell die Paten unserer neuen Lernanfänger und helfen ihnen, sich in der Schule zurecht zu finden. Dies kann aufgrund der aktuellen Vorgaben in diesem Jahr leider nur eingeschränkt geschehen. Das gemeinsame Frühstücken, Besuche in der anderen Lerngruppe, Hilfe beim Notieren der Hausaufgaben, Lernhelfereinsatz und auch das Freispiel müssen leider ausfallen. Trotz allem ...

weiterlesen ...