Klassenzimmer

... Aktuelles aus den Klassen 1-4

Unvergesslicher Abschlussgottesdienst unserer Viertklässler

Einen ganz besonderen Moment erlebten heute die Viertklässler beim Gottesdienst vor den Sommerferien, in dem sie traditionell im Mittelpunkt stehen. Das standen sie auch dieses Jahr. Doch fehlten wegen der Corona-Pandemie die Eltern und Mitschüler aus den unteren Klassen. Und auch nicht alle Lehrkäfte konnten am Gottesdienst teilnehmen. Trotzdem fasste es Frau Garn am Ende ...

weiterlesen ...

Expertenarbeit während der Coronazeit

Auch während der Coronaphase arbeiteten viele Kinder zu Hause oder an den Präsenztagen in der Schule fleißig an ihrer Expertenarbeit weiter. So auch Lisa aus der Klasse 3b. Stolz präsentierte sie nun ihre Arbeitsergebnisse zum Thema „Mark Forster“. Lisa hatte in ihrem Biref an ihn um ein Autrogramm für die ganze GGS Wiedenest gebeten. Diesem ...

weiterlesen ...

Wörtliche Rede zu Coronazeiten

Wie zeige ich zum Abschluss der Lernleine mein Können? Anna aus der Klasse 3a war da kreativ und passte ihren Text inhaltlich an die aktuelle Zeit an. Kurzerhand wurde in einem Gespräch unter Freundinnen sich über die Coronazeit ausgetauscht. Der vorangestellte Begleitsatz, verschiedene Verben aus dem Wortfeld „sprechen“ und die Zeichensetzung bei der wörtlichen Rede ...

weiterlesen ...

Start in die Osterferien: Besondere Pokalverleihung für „Helfende Hände“ und „Gute Ideen“

Liebe Eltern und Kinder der GGS Wiedenest, liebe Besucher unserer Schulhomepage,   zum Start in die Ferien verleiht das Schülerparlament der GGS Wiedenest traditionell die Pokale für „Helfende Hände“ und „Gute Ideen“. Aufgrund der besonderen Situation rund um den Corona-Virus finden die Verleihung heute, am eigentlich letzten Schultag, und das stets fröhliche und bunte Monatsthema ...

weiterlesen ...

Wullefump war bei uns zu Gast

Im Süffelsee, da lebt ein Ungeheuer. So sagt man. Ist es ein Elch? Ein Fuchs? Ein Fisch? Nein! Es ist noch nicht mal gruselig, sondern ein knuffliger unter Wasser lebender Robben-Fuchs-Kuh-Katzen-Elch. Ein Wullefump. Noch nie gehört? Dann wird es aber Zeit. Und vielleicht gibt es ja noch mehr seiner Art? Das versucht er in „Wullefump ...

weiterlesen ...

Pokalverleihung und viel Spaß

Das Monatsthema zu Karneval bot ein buntes Programm. Noemi aus der Klasse 4b erhielt den „Helfende-Hände“-Pokal für ihren tollen Einsatz bei der Kids-Uni, als sie einer Freundin zur Seite gestanden und ihr vorbildlich und ganz mutig geholfen hat. Den Pokal für „Gute Ideen“ bekam eine ganz Klasse  und den beiden Lehrkräften Frau Marx und Frau ...

weiterlesen ...

Dritt- und Viertklässler auf der Bergneustädter Eisbahn

Stift, Radiergummi und Mathe- und Deutschbücher wurden in der vergangenen Woche gegen Schlittschuhe getauscht. Auch für die Kinder unserer Schule ging es auf die Eisbahn. Dort wuchs der ein oder andere richtig über sich hinaus. Nachdem zu Beginn bei manchen noch zaghaft ein Fuß vor den anderen gesetzt wurde, ging es hinterher immer sicherer über ...

weiterlesen ...

Das Netz vergisst nicht- Medienscouts der Gesamtschule Derschlag zu Gast

Auch für unsere Viertklässler gilt zunehmend: Das Smartphone und damit auch die Nutzung von sozialen Netzwerken ist aus dem Leben der meisten Schülerinnen und Schüler nicht mehr wegzudenken oder wird in Zukunft, wenn sie ein Handy erhalten, nicht mehr wegzudenken sein. Doch an wen kann man sich wenden, wenn man eine Frage oder sogar Probleme ...

weiterlesen ...

Lesekino der Viertklässler

Im Anschluss an die Leseprojektwoche stellten einige Kinder der vierten Schuljahre ihre Ergebnisse vor und trugen den Zuhörinnen und Zuhörern Abschnitte aus ihren Büchern vor. Diese hatten  sie  vorher richtig gut geübt. Daher war es kein Wunder, dass die übrigen Kinder der Schule ihnen richtig gut zuhörten und begeistert dieses besondere Lesekino genossen.    

weiterlesen ...

GGS Wiedenest im Lesefieber

  Die alljährliche Leseprojektwoche kurz vor den Weihnachtsferien fand nun wieder statt und bereitete allen Beteiligten auch dieses Mal wieder große Freude. Das Thema Märchen stand in der Klasse 1 im Mittelpunkt. Es wurde gelesen, vorgelesen, Rätsel gelöst, Theater gespielt und auch gebastelt. Auch ein Besuch der Paten aus den vierten Klassen stand natürlich an. ...

weiterlesen ...

Besuch im Heimatmuseum und in der Altstadt

Die Drittklässler besuchten nun gemeinsam die Bergneustädter Altstadt und statteten dem auch dem Heimatmuseum einen Besuch ab. Dort zeigte Walter Jordan, wie es früher in der Schule zuging. Auf den unbequemen Bänken der alten Schulausstattung, die im Heimatmuseum zu besichtigen ist, lauschten die Kinder gebannt den Ausführungen von Herrn Jordan. Danach gab es noch viel ...

weiterlesen ...

„Mut- tut- gut- Tage“ der vierten Schuljahre

      Im November fanden für beide vierten Schuljahre Projekttage statt., in denen es um Gewaltprävention ging. Im „Mut tut gut“-Training wird das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl der Kinder  gestärkt. Sie lernen, sich nicht in gefährliche Situationen zu bringen, Konfliktsituationen erfolgreich zu bewältigen, wegen Hilfe und Unterstützung andere anzusprechen und ihr Leben gewaltfrei zu gestalten. Durch Gewaltprävention kann ...

weiterlesen ...