Mi , 26. Aug 2020

Die GGS Wiedenest gratuliert ihren Kommunionkindern

Der festliche Tag der ersten heiligen Kommunion sollte für 8 Kinder unserer Schule eigentlich im April stattfinden. Doch die Corona-Pandemie machte auch dieser Planung einen Strich durch die Rechnung. Nun wurde der Tag der Erstkommunion am vergangenen Sonntag gefeiert. Damit möglichst viele Angehörige der Familien am Gottesdienst teilnehmen konnten, fand er auf dem Gelände oberhalb der Kirche als liebevoll vorbereiteter und feierlicher „Open-Air-Gottesdienst“ statt. Angedacht war, auch den Dankgottesdienst am Folgetag so zu feiern und dabei auch den Besuch der Klassenkameraden zu erhalten. Der Regen über Nacht und die stark gesunkenen Temperaturen machten das leider nicht möglich. Der Gottesdienst musste im kleinen familiären Kreis in der Kirche gefeiert werden. Zur Gratulation der Mitschüler kam es aber dann doch noch. Die festlich gekleideten Kommunionkinder besuchten nach der Messe ihre Mitschüler in den Klassen. Und als zusätzliche Zugabe kam der zuvor bereits bestellte Eiswagen nicht aufs Kirchengrundstück sondern zum Bushäuschen der Schule. Das war ein richtig tolle Aktion: Eisessen neben und mit Kommunionkindern im Klassenraum. Auf diesem Weg gratulieren wir unseren 8 Kommunionkindern noch einmal ganz herzlich und bedanken uns bei ihren Eltern für die tolle und süße Überraschung!

01_image0 02_image1 03_image2 04_image3