So , 2. Mai 2021

Kunst mit Spielfiguren

In der Betreuungsnotgruppe der Drittklässler wurden jetzt auf dem Schulhof bei schönem Frühlingswetter Spielfiguren künstlerisch in Szene gesetzt. Nachdem sich ausführlich Gedanken bezüglich der Ortswahl gemacht worden waren, wurden Gegenstände aus der Natur oder dem Spieleraum geholt, um die ausgedachten Situationen darzustellen oder auszuschmücken. Was die Szenen fast alle gemeinsam haben, ist die ausgedrückte Sehnsucht nach Unbeschwertheit, Kontakten und Aktivitäten, die aktuell nur stark eingeschränkt oder gar nicht stattfinden können.

 

01_IMG_3157 03_IMG_3158 05_IMG_3159 07_IMG_3160 09_IMG_3161