Mi , 24. Jun 2020

Trotz Corona: Ergebnisse der Expertenstunden präsentiert

Schon an den Präsenztagen kamen immer wieder Kinder mit Plakatrollen oder diversen Mitbringseln zu ihrem Thema in die Schule. Denn trotz Coronazeit und häuslichem Lernen wurde die Expertenarbeit weiterverfolgt und es entstanden  tolle Vorträge und Präsentationen . Diese konnten leider nicht in der gewohnten Form der KIDS-Uni vorgestellt werden. Also wurden die Präsenztage oder nun der Regelbetrieb im Klassenverband dazu genutzt, das erworbene Wissen zu präsentieren. Aurora aus der Klasse 3b hatte ihren Vortrag zum Thema „Heilige Elisabeth von Thüringen“ sogar zu Hause per Video aufgezeichnet. Die Not und Besonderheiten der Coronazeit machten nicht nur erfinderisch. Man merkte an den Vorträgen der Kinder, dass sich noch mehr bemüht worden war und noch mehr Zeit investiert wurde, um zu den Ergebnissen zu kommen. Schade, dass sie nur einer kleinen Gruppe und nicht der ganzen Schulgemeinde zugänglich gemacht werden und auch die gewohnten Kinokreise für die Zuhörerschaft nicht gestellt werden konnten. Stolze und rundum glückliche Kinder gab es aber auch jetzt. Denn alle waren durch die Arbeit und Präsentation ein großes Stück gewachsen!

IMG_7844

Vortrag per Video: Aurora (3b) ließ sich etwas ganz Besonderes einfallen.

01_IMG_096604_IMG_0914 01_IMG_5271 03_IMG_566502_IMG_0965 03_IMG_0915   09_IMG_5671 05_IMG_5668 07_IMG_5669 05_IMG_0900 11_IMG_5675   17_IMG_5679 19_IMG_5681 21_IMG_5682 23_IMG_5683 25_IMG_5684 27_IMG_585315_IMG_5677 29_IMG_5856 31_IMG_5870 33_IMG_587413_IMG_5676 35_IMG_5875