Mo , 15. Jul 2019

Unter Gottes Schutz und Schirm

Die Gewissheit, dass wir unter Gottes schützendem Schirm stehen, den er über uns ausgebreitet hat und auch in Zukunft ausbreitet, war der Kern des ökumenischen Abschlussgottesdienstes, an dem unsere gesamte Schule am Mittwoch vor den Sommerferien teilnahm. Gemeindereferentin Theresa Hennecke und Pfarrer Michael Kalisch feierten den Gottesdienst mit uns. Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung der Viertklässler, die im Segenskreis noch einmal besonders Gottes Schutz und Beistand zugesprochen bekamen und im Anschluss einen selbstgebastelten und mit Wünschen versehenen Schirm ihrer Paten aus den ersten Klassen geschenkt erhielten. Zuvor hatten die Viertklässler auf ihre Grundschulzeit zurück geblickt. In den Fürbitten hatten die Kinder der dritten Klassen um Gottes Schutz für die angehenden Fünftklässler, die Ferienzeit und all diejenigen gebeten, die zur Zeit krank sind.

 

 

05_IMG_1967   13_IMG_388411_IMG_197015_IMG_388517_IMG_388821_IMG_3893 23_IMG_3894

09_IMG_196907_IMG_196803_IMG_1965