Do , 25. Jun 2020

Unvergesslicher Abschlussgottesdienst unserer Viertklässler

Einen ganz besonderen Moment erlebten heute die Viertklässler beim Gottesdienst vor den Sommerferien, in dem sie traditionell im Mittelpunkt stehen. Das standen sie auch dieses Jahr. Doch fehlten wegen der Corona-Pandemie die Eltern und Mitschüler aus den unteren Klassen. Und auch nicht alle Lehrkäfte konnten am Gottesdienst teilnehmen. Trotzdem fasste es Frau Garn am Ende treffend zusammen: „Es war „mit Abstand“ der bewegendste und außergewöhnlichste Gottesdienst, den wie je zusammen gefeiert haben.“ Der Gottesdienst fand unter freiem Himmel statt und war in den letzten Wochen coronabedingt mehrgleisig von Pfarrer Michael Kalisch, Gemeindereferentin Therea Hennecke und der Lehrkraft Frau Goruip  mit ganz vielen tollen Ideen und viel Eifer geplant worden. Gerade weil die Zeit momentan anders ist und die Viertklässler einen schönen Abschluss erhalten sollen. Herr Kalisch spielte mit der Gitarre und sang dazu, die Paten wurden auf dem Smartboard mit Grüßen zugeschaltet, jedes Kind wurde einzeln mit einem Segensspruch bedacht, Wünsche wurden mit Blütenblättern Richtung Himmel gesendet und dann spielte  noch ein geheimnisvolle Kiste im Gottesdienst eine besondere Rolle. Gefüllt war sie mit unzähligen, bunten Murmeln, die wie ein Schatz in der der Sonne leuchteten, als Michael Kalisch den Deckel hochhob. Murmeln? Die spielten bei den Kindern der jetzigen vierten Schuljahre schon einmal eine besondere Rolle. Nämlich beim Einschulungsgottesdienst. Und wie sich heute herausstellte, sind sie seit der Einschulung bei noch ganz vielen Kindern Wegbegleiter im Mäppchen oder Schulranzen. So wie jede Murmel ganz besonders ist.  haben sich auch die Kinder der vierten Klassen zu ganz besonderen, einzigartigen und wertvollen Menschen weiterentwickelt. Diesen Schatz an Besonderheit gilt es, auch wenn die Wege sich nun trennen, beizubehalten und weiter auzubauen. Gott ist dabei an der Seite jedes Kindes und auch der Lehrkräfte und Schulbegleiter, die in den letzten Jahren für die Kinder da waren. Diese Gewissheit bekamen alle im persönlich erteilten Segen noch einmal zugesprochen.

 

Wir danken Frau Goriup, Frau Hennecke und Herrn Kalisch ganz herzlich dafür, dass sie zu einem unvergesslichen Schulmoment beigetragen haben.

 

Nachfolgend, weil keine Eltern und Mitschüler coronabedingt dabei sein konnten, etwas mehr Bilder vom Gottesdienst als sonst üblich:

 

001_20200625_101113 003_20200625_101216 005_IMG_8030 007_IMG_8031 009_IMG_8032 011_IMG_8033 013_IMG_8034 015_IMG_8035 017_IMG_8036 019_IMG_8039 021_20200625_102309 023_IMG_8040 025_20200625_102527 027_IMG_8041 029_IMG_8042 033_IMG_8044 035_IMG_8045 037_IMG_8046 039_20200625_103333 041_IMG_8047 043_IMG_8048 045_IMG_8049 047_IMG_8050 049_IMG_8051 051_IMG_8052 053_IMG_8053 055_IMG_8054 057_IMG_8055 059_IMG_8056 061_IMG_8057 063_IMG_8058 065_IMG_8059 067_IMG_8061 069_IMG_8062 071_IMG_8063 073_IMG_8064 075_IMG_8065 077_IMG_8066 079_IMG_8067 081_IMG_8068 083_IMG_8069 085_IMG_8070 087_IMG_8071 089_IMG_8072 091_IMG_8073 093_IMG_8074 095_20200625_105337 097_IMG_8075 099_IMG_8076 101_IMG_8077 103_IMG_8078 105_IMG_8079 107_IMG_8080 109_IMG_8082 111_IMG_8083 113_IMG_8084 115_IMG_8085 117_IMG_8086 119_IMG_8087 121_IMG_8088 123_IMG_8089 125_IMG_8090 127_IMG_8091 129_IMG_8092 131_IMG_8093 133_IMG_8094 135_IMG_8095 137_IMG_8096 139_IMG_8097 141_IMG_8098 143_IMG_8099 145_IMG_8100 147_IMG_8101 149_IMG_8102 151_IMG_8103 153_IMG_8104 155_IMG_8106 157_IMG_8107 159_IMG_8109 161_IMG_8110 163_20200625_111437