siegel-grundschule

Nikolausmarkt am ersten Adventswochenende

Auch in diesem Jahr ist der Förderverein unserer Schule auf dem Neustädter Nikolausmarkt, der am ersten Adventswochenende (29. November- 1. Dezember 2019) in der Altstadt stattfindet, mit einem Stand vertreten. Viele helfende Elternhände haben sich freundlicherweise bereit erklärt, eine Standschicht zu übernehmen. Dafür schon jetzt ganz herzlichen Dank. Das Team der Fördervereins war auch in diesem ...

weiterlesen ...

Vorlesetag mit Schülerinnen und Schülern des Wüllenweber-Gymnasiums

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages, der dieses Jahr am 15. November  stattfand, hatte unsere Schule Besuch eines Deutsch-Kurses aus der Jahrgangstufe 10 des Bergneustädter Wüllenweber-Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Frau Steffen. Darunter waren auch einige ehemalige Wiedenester Grundschüler, die nun gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern das Herbst-Lesekino an unserer Schule übernahmen. Im Deutsch-Unterricht hatten sie sich mit ...

weiterlesen ...

Bergneustädter Sportabend: Doppeltriumph für die GGS Wiedenest

Zwei Pokale durften die Kinder unserer Schule beim Bergneustädter Sportabend entgegen nehmen. Zunächst konnten wir den Sieg bei der in diesem Jahr wieder stattfindenden Grundschulstaffel erringen. Der Jubel und die Freude darüber waren groß. Für die Schule traten Hannah, Malie, Antonia, Gianna, Selin, Evolin, Roman, Serhat, Malte, Noel, Felix und Fynn an. Begleitet wurden die ...

weiterlesen ...

Geschichten-Kino beim „Freitags in“ – Chris Eggermann zu Gast

Ein wahres „Geschichtenkino“ erwartete die Kinder beim November-„Freitags in“ an unserer Schule. Es veranlasste 60 Kinder unserer Schule 45 Minuten länger im Foyer zu bleiben. Begrüßen durften wir zum wiederholten Male Chris Eggermann, den Hobbygeschichtenerzähler und Gemeindereferenten der evangelischen Kirche Bergneustadt. Herr Eggermann las zunächst ein Stück des Märchens „Schneewittchen und die 7 Zwerge“vor. Dann ...

weiterlesen ...

Wie ist es, mit einem Handicap zu leben?

Dieser Frage ging das Kollegium im Rahmen einer Ganztagsfortbildung nach. Gemeinsam wurde erlebt, welche Herausforderungen blinde Menschen zu meistern haben und wie anstrengend es ist, mit einer Beeinträchtigung das Leben hinbekommen  zu müssen. Geführt von blinden Menschen konnten wir in völliger Finsternis in ihr Alltagsleben eintauchen. Sich auf den Blindenstock, die Menschen um einen herum und seine Sinne verlassend ...

weiterlesen ...

Alles Gute, Frau Maghon!

Die Schule verabschiedete Ende Oktober Frau Maghon. Seit Februar war sie bei uns vertretungsweise an der Schule und half in fast allen Klassen aus. Nun startet sie an einer Gesamtschule in Köln in ihr Referendariat. Wir bedanken uns für ihren Einsatz und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute!

weiterlesen ...

Schwungvoll in die Herbstferien

Es war das erste Monatsthema unserer neuen Lernanfänger. Die ganze Schulgemeinde kam zusammen, um in die Herbstferien zu starten. Herr Greven ehrte die erfolgreichen Teilnehmer beim Nachtlauf und der Schwimmstaffel. Auch das Schülerparlament nahm zwei Ehrungen vor. Jana Hage wurde für ihren Einsatz in den beiden ersten Schuljahren mit dem „Helfende Hände“-Pokal ausgezeichnet und die Klasse ...

weiterlesen ...

Die ganze Schule unterwegs: Sternwanderung

Wenn die Klassen morgens in alle Himmelsrichtungen ausschwirren und sich alle zum gemeinsamen Würstchenessen mittags wieder auf dem Schulgelände treffen: Dann ist Sternwanderung! So geschehen wieder am letzten Freitag. Der Kunstweg wurde besucht, die Kreuzkirche besichtigt oder auch der Waldskulpturenpfad bewundert. Der im Laufe des Morgens einsetzende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Für ...

weiterlesen ...

Schulpflegschaft neu aufgestellt

  In der Schulpflegschaftssitzung wählten die Vertreterinnen und Vertreter der Klassen Frau Lorenz und Frau Braun (beide 3b) an die Spitze der Schulpflegschaft. Außerdem wurden sechs Elternvertreterinnen für die Schulkonferenz bestimmt und viele Themen besprochen, die die Schule und die Gremien in diesem Jahr beschäftigen.              

weiterlesen ...

Teilnahme an der LemaS-Jahrestagung

Begabungs- und Leistungsförderung zählt zu den Kernaufgaben einer jeden Schule. Um die leistungsstarken und die potenziell besonders leistungsfähigen Schülerinnen und Schüler innerhalb ihrer Domänen zu fordern und zu fördern, müssen sich Schule und Unterricht auf institutioneller, organisatorischer, struktureller, personeller und inhaltlicher Ebene verändern.   Der interdisziplinäre Forschungsverbund LemaS nimmt sich im Rahmen des Forschungs- und ...

weiterlesen ...

Verstärkung im Verkehrshelfer-Team

Seit dem Frühjahr 2018 gibt es an unserer Schule engagierte Eltern, die sich am Schulmorgen als Verkehrshelfer einbringen. Der Verkehrshelfereinsatz ist aus einer Elterninitiative heraus entstanden. Täglich sind nun einige Eltern rund um die Schule kurz vor Schulstart im Einsatz und unterstützen die Kinder beim Meistern von Herausforderungen im Verkehrsalltag oder verstärken positives Verhalten der ...

weiterlesen ...

Den Neigungen und Interessen nachgehen können

Dies ist außerhalb des „normalen“ Unterrichts auch in diesem Schuljahr wieder durch Kooperationen sowie dem besonderen Engagement von Eltern und Lehrkräften an unserer Schule möglich. Seit Sommer besteht eine Kooperation mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt. Vom Bundesliga-Verein erhielten wir nicht nur Tischtennisplatten, sondern in Person von Frau Beyer auch eine engagierte Trainerin, die nun 14 ...

weiterlesen ...