siegel-grundschule

Eintritt extremer Witterungsverhältnisse – wie zum Beispiel starker Schneefall, Eisglätte oder Sturm

In diesem Fall gilt grundsätzlich: Die Eltern entscheiden morgens, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. In jedem Fall muss aber die Schule informiert werden. Da das Nichterscheinen in der Schule in derartigen Fällen entschuldigt ist, können Schülerinnen und Schülern hieraus auch keine negativen Konsequenzen entstehen.

weiterlesen ...

Termine

Am Freitag, dem 13. Januar ist AG-Tag.

weiterlesen ...

Zum Weihnachtsferienstart: Monatsthema, Helfende-Hände-Pokal, AG-Auftritte und eine Überraschung

Mit einem Konzert unserer Flöten-AG begann unser Monatsthema sehr festlich. Danach wurde der Pokal für „Helfende Hände“ verliehen. Es gab eine Überraschung, weil es zum ersten Mal zwei Preisträger gab. Das sind die ehrenamtlichen Helfer, die die Kinder unserer Schule unterstützen, die noch nicht so lange bei uns in Deutschland sind. Dank der Hilfe des ...

weiterlesen ...

Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst am Dienstag vor den Ferien

Am Dienstag vor den Ferien waren alle Kinder und Lehrkräfte unserer  Schule in der Kirche. Dort hörten wir eine Geschichte über eine Schnecke. Die hieß Sofia. Sie war auf dem Weg nach Bethlehem, denn sie spürte, dass bald einer geboren wird, der den Menschen alle Last abnimmt. Auf dem Weg traf sie Tiere und Menschen. ...

weiterlesen ...

Startschuss zum Projekt „Zentren Begabungsförderung“ – GGS Wiedenest dabei

Schulministerin Sylvia Löhrmann hat in Wuppertal den Startschuss für die „Zentren Begabtenförderung NRW“ gegeben. Ziel dieses neuen landesweiten Projekts ist es, Schulen darin zu befähigen, in Netzwerken andere Schulen in der Begabungsförderung zu beraten. Diese Rolle soll auch unsere Schule einnehmen, die aufgrund der schon bestehenden Maßnahmen und bewährten Konzepte zur individuellen Förderung von Seiten ...

weiterlesen ...

Gemeinsames Adventssingen

Das fand immer montags im Advent statt. Die Kinder zogen hinter eine Führlaterne klassenweise ins Foyer der Schule ein, wo sie im diesen Jahr wieder zu leisem Klavierspiel von Frau Woggon begrüßt wurden. Gemeinsam wurden dann Advents- und Winterlieder gesungen. Ein besonderer Gast kam zum Singen am Vortag zum 6. Dezember. Es war der Nikolaus, ...

weiterlesen ...

Lesezeit in allen Klassen

Auch in diesem Jahr fand in der letzten ganzen Schulwoche vor den Weihnachtsferien eine  Leseprojektwoche in allen Klassen der Schule statt. Von zu Hause brachten sich die Kinder Isomatten, Decken oder Schlafsäcke mit. Auch ein Kuschelkissen durfte nicht fehlen. Und dann wurde: gelesen, gelesen, gelesen…. Die Erstklässler beschäftigen sich mit dem Buch „Pelle zieht aus“ ...

weiterlesen ...

„Freitags in“- mit den Rinks, über 100 Kindern, drei kleinen und einer großen Eisprinzessin

  Kurz vor dem zweiten Advent  waren die Rinks zu Gast an unserer Schule und begeisterten wieder einmal die kleinen und großen Zuschauer und Zuhörer mit einem Mitmachkonzert. Gleich vier Eisprinzessinnen  waren mit im Gepäck und dies in Gestalt von drei Mädchen aus der 1a und ihrer Lehrerin Frau Kruse, die im Foyer zu dem ...

weiterlesen ...

Erste Hilfe aufgefrischt

  Das Lehrerkollegium unserer Schule hat gemeinsam die obligatorische Erste-Hilfe-Auffrischung durchgeführt, die alle zwei Jahre zu erfolgen hat.  Ausbilder war kein Geringerer als unser ehemaliger Lehramtsanwärter Herr Stielow, der ehrenamtlich für die Malteser tätig ist. Gemeinsam wurden Verbände angelegt, die stabile Seitenlage geübt und an Puppen die Herz-Lungen-Wiederbelebung geprobt. Da auch unsere Sekretärin Frau Kämper ...

weiterlesen ...

In der Plätzchenbäckerei

…waren zu Beginn des Advents wieder alle Klassen unserer Schule aktiv. Und überall standen fleißige Mütter zur Unterstützung zur Verfügung. Teig kneten, naschen, ausrollen, naschen, ausstechen, naschen, backen, verzieren, Plätzchen kosten – so sah in allen Klassen die zu leistende Arbeit aus. Leckerer Plätzchenduft erfüllte Tag für Tag unser Schulgebäude. Und die fertig gebackenen Plätzchen ...

weiterlesen ...

Nikolausmarkt in der Altstadt

  Was für ein engagierter Einsatz unserer Elternschaft! Auf dem Nikolausmarkt am ersten Adventswochenende war auch unser Förderverein wieder vertreten. Der Vorstand des FÖV und viele weitere Eltern hatten im Vorfeld in unzähligen Stunden alles dafür getan, dass ein breites Angebot an Weihnachtsdekoration im Verkaufsstand anzutreffen war. Auch die Schichten an den drei Tagen übernahmen ...

weiterlesen ...

Schülervollversammlung der GGS Wiedenest

Eine Versammlung aller Kinder der Schule sowie der Lehrkräfte fand nun im Foyer der Schule statt. Herr Greven nutzte die vom SchüPa einberufene Zusammenkunft, um alle Kinder, die die Schule bei der Schwimm- oder Grundschulstaffel vertreten hatten, auf die Bühne zu rufen. Dort bedankte er sich für den tollen Einsatz und überreichte jedem Kind einen ...

weiterlesen ...