siegel-grundschule

Gelungene Schulhofaktion

Unser Förderverein hatte zum Frühjahresputz auf dem Schulhof aufgerufen. Und eine beträchtliche Zahl an Helferinnen und Helfern kam zusammen. Sogar ehemalige Schülerinnen und Schüler packten mit an. Unkraut wurde gejätet, Spielfelder nachgemalt, Fahrräder repariert, Mulch verteilt, das Weidentipi in Stand gesetzt …und, und, und. Zur Stärkung gab es vom Förderverein Kuchen, Getränke und zum Abschluss ...

weiterlesen ...

Greta und Emma bei der 46. Kinderakademie

Die 46. Kinderakademie fand in den Osterferien in Lindlar statt. 85 Kinder aus 59 Schulen nahmen teil und kamen aus dem Rheinisch-Bergischen und dem Oberbergischen Kreis sowie aus Leverkusen und Köln. Angeboten wurden sechs Arbeitsgemeinschaften in den Fächern Chemie, Informatik, Mathematik, Physik und Sprache. Ziel der Akademie ist es, die Kinder intellektuell herauszufordern und ihnen Lernerfahrungen zu bieten, ...

weiterlesen ...

Freitags in Wiedenest: Fahrradreifen sind rund- na und?

Einen ganz besonderen Vortrag erlebten wir am vergangenen Freitag. Markus Hachmeyer (Produktentwickler bei Schwalbe Reifen) war zu Gast und erklärte uns wo und wie Fahrradreifen hergestellt werden und wie verschieden sie sein können. Wieder blieben über 50 Kinder freiwillig länger in der Schule und wollten Infos zum Thema Fahrradreifen aus erster Hand. In einem interessanten Vortrag ...

weiterlesen ...

Bund-Länder-Initiative: Leistung macht Schule- Wir sind dabei!

Am vergangenen Donnerstag fand in Essen der NRW-Startschuss der Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“ statt. Unsere Schule wurde, da wir ja bereits bei den „Zentren Begabtenförderung“ mitarbeiten für diese zehnjährige Initiative ausgewählt. Zum Auftakt der Initiative am Morgen betonte Schulministerin Yvonne Gebauer: „Ich möchte den Ausbau der Begabungsförderung zu einem meiner Schwerpunkte machen. Der Landesregierung ist ...

weiterlesen ...

Gelungener Start: Verkehrshelfer vor unserer Schule!

Man erkennt sie schon von weitem an den leuchtend gelben Westen bzw. Jacken. Seit den Osterferien sind nun an jedem Schulmorgen Verkehrshelfer vor der Schule unterwegs. Die Eltern, die vor einiger Zeit von der Polizei auf ihre Aufgabe vorbereitet wurden, leisten nun einen weiteren Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssituation vor der Schule. Entstanden war die ...

weiterlesen ...

Ferienstart mit besonderem Monatsthema

Einen ganz bunten Frühlingsstrauß an Darbietungen erlebte unsere Schulegemeinschaft zum Start in die Osterferien. Was die einzelnen Klassen und die Englisch-AG vorführten, verblüffte und begeisterte und zeigte einmal mehr, dass das gemeinsame Leben und Lernen an unserer Schule außergewöhnlich ist. Zunächst zeichnete Herr Greven die Kinder der Klassen 3 und 4 mit einer Urkunde aus, ...

weiterlesen ...

Miniphänomenta der Gesamtschule Derschlag zu Gast an unserer Schule

In der Woche vor den Ferien hospitierten mit Frau Derksen und Frau Schmidt zwei Lehramtsanwärterinnen der Gesamtschule Derschlag nach erfolgreich abgelegter zweiter Staatsprüfung an unserer Schule. Im Gepäck hatten sie ihre schuleigenen Stationen der Miniphänomenta, die uns die Gesamtschule Derschlag in der letzten Woche vor den Osterferien zur Verfügung stellte. Die Idee der Miniphänomenta geht ...

weiterlesen ...

Harmonische Mitgliederversammlung des Fördervereins

  Im März fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins statt. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr mit den vielen Aktionen, die stattgefunden haben, zeigte einmal mehr, dass der Verein die Schule mit vielen guten Ideen und jeder Menge Elan unterstützt. Die positive Mitgliederzahlenentwicklung sowie die finanzielle Situation inklusive des Haushaltsplans für das laufende Kalenderjahr wurden nachfolgend ...

weiterlesen ...

Tischtennisfieber

Den oberen Schulhof bereichert nun eine Tischtennisplatte, die zu unserer großen Freude vom Förderverein unserer Schule angeschafft und vom Betriebshof der Stadt Bergneustadt aufgebaut wurde. Nicht nur in den Pausen, sondern auch wenn Bewegungsphasen auf den Schulhof verlagert werden sowie während der „8-1“- und OGS-Zeit wird das neue Angebot richtig gut genutzt. Wir bedanken uns ...

weiterlesen ...

„Freitags in Wiedenest“-…und wieder blieben über 60 Kinder eine Schulstunde länger in der Schule…

Am vergangenen Freitag war nämlich unser Nachbar Arno Röttger zu Besuch. Seit 42 Jahren ist er gelernter Landwirt und absoluter „Meister“ in seinem Job. Damals gab es noch 14 Bauern in Pernze. Heute nur noch einen einzigen. Sein landwirtschaftlicher Betrieb zeichnet sich unter anderem durch seine Vielseitigkeit aus. Es gibt 40 Milchkühe und 40 Kühe, ...

weiterlesen ...

Handballtag: TSV Bayer 04 Leverkusen zu Gast an der GGS Wiedenest

In diesem Jahr wurde erstmals in der Geschichte der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) in Zusammenarbeit der Vereine der 1. und 2. Bundesliga sowie des Deutschen Handballbundes (DHB) der „HBF-Schultag“ durchgeführt. Mit von der Partie waren auch die Handballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen, besser bekannt als die Werkselfen, und unsere Grundschule. Rund 100 Kinder, aufgeteilt in ...

weiterlesen ...

Die Polizei in der GGS Wiedenest

Aber keine Sorge: Es war nichts schlimmes passiert. Sondern die Polizisten Stefan Willmes und Jan Hedfeld besuchten uns im Rahmen unserer Vortragsreihe „Freitags in Wiedenest“. Gebannt verfolgten gut 70 Kinder die höchst spannende Vorstellung der Arbeit der Polizei. Was uns besonders freut: Herr Willmes war früher selbst Grundschüler an der GGS Wiedenest. Seine Lehrerin war ...

weiterlesen ...