siegel-grundschule

Hebamme Frau Mißmahl zu Besuch in unserer Schule

              Mit der Wiedenester Hebamme Frau Mißmahl unternahmen die Klassen 3 und 4 eine Reise von der Befruchtung einer Eizelle bis zur Geburt eines Babys. Es wurde von der eigenen Geburt erzählt. Und es war Zeit für viele Fragen. Besonders toll waren das Anschauungsmaterial und die Modelle, die ausprobiert ...

weiterlesen ...

Miteinander erleben

Ist da ein Ufo auf dem Schulhof gelandet? Nein! -das Foto entstand an einem Dienstag in der fünften Stunde. Und dienstags gibt es da an unserer Schule seit über 20 Jahren für die Kinder der dritten und vierten Klassen unter der Leitung von Roland Armbröster, dem Gemeindereferenten der Evangelischen Kirche Wiedenest, ein besonderes Angebot: Die ...

weiterlesen ...

Lena bei der Kinderakademie

Von ihren besonderen Osterferien mit dem Besuch der Kinderakademie in Lindlar berichte Lena aus der 4a. die von ihrer Viertklassenlehrerinnen Frau Bonzel und Frau Krumme als Vertreterin der GGS Wiedenest zur Teilnahme an der Akademie vorgeschlagen worden war. Den Bericht hat Lena in ihrer ersten „FAZ“ nach den Osterferien verfasst: In den Osterferien war ich bei der ...

weiterlesen ...

Das „Freitags in“ …

  am 3. Mai hatte die aktuell ganz besonders im Fokus stehenden Bienen zum Thema. „Unsere kleine Honigfarm. Ein Imker zum Anfassen!“ – lautete die genaue Einladung. …und genau so war es. Wir erlebten einen Vortrag von Herrn Gravante über seine eigene Honigfarm. Dabei lud er die über 50 fasziniert zuhörenden Kinder ein, seine mitgebrachten ...

weiterlesen ...

Auf Wiedersehen!

Abschied nehmen- so hieß es für die gesamte Schulgemeinde am letzten Tag im April. Frau Kämper verlässt das Sekretariat unserer Schule und tritt eine neue Stelle im Rathaus an. Frau Kiedrowicz beendete ihr Referendariat und arbeitet in Zukunft an der GGS Bernberg. Zugleich begrüßten wir Frau Weischede, die in Zukunft als Schulsekretärin an unserer Schule ...

weiterlesen ...

Gesunde Zähne

  Frau Stark vom Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises war nach den Osterferien in der Klasse 4b zu Gast. Sie gab viele Tipps, wie man seine gesunden Zähne erhalten kann. An Zahnmodellen zeigte sie uns, wie sich Karies ausbreitet. Dass das Zähneputzen total wichtig ist, war spätestens da allen noch einmal völlig klar. Wir stellten gemeinsam ...

weiterlesen ...

Bunter Osterkorb zum Start in die Ferien

Ein stimmungsvolles Monatsthema erlebte unsere Schulgemeinde am letzten Tag vor den Osterferien. Den Start machte die Flöten-AG mit Frau Stracke und Frau Achenbach. Danach gab es einige Ehrungen. Herr Greven gratulierte Frau Kiedrowicz und Frau Lindner zu ihren bestandenen Staatsprüfungen. Auch Amer, Matthieu, Franka, Ghena, Emilian und Semi wurden noch einmal mit einer Urkunde für ...

weiterlesen ...

„Neues Leben“- Gottesdienst vor den Osterferien

Am Mittwoch vor den Osterferien versammelte sich die ganze Schulgemeinde in der ersten Stunde in der Katholischen Kirche, um mit Pfarrer Michael Kalisch und Gemeindeassistentin Theresa Hennecke ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Im Mittelpunkt stand die Frage: Was ist für uns „neues Leben“?  Dazu hatte sich der Religionskurs der Klasse 4b mit Frau Goriup viele Gedanken ...

weiterlesen ...

Finale des Landeswettbewerbs Mathematik

Am Samstag vor den Osterferien fand an der Grundschule Lindlar Ost das Finale des Landeswettbewerbs Mathematik statt. Insgesamt hatten sich aus dem Oberbergischen Kreis 34 Kinder von gestarteten 1500 Schülerinnen und Schülern für das Finale des Wettbewerbs qualifiziert. Mit Ghina, Lena und Nadine (alle 4a) waren sogar drei Kinder unserer Schule dabei. Die Aufgaben hatten ...

weiterlesen ...

„Freitags in“ … im April mit Frau Dr. Hütt

Dieser ganz besondere Vortrag lockte über 70 Kinder unserer Schule. Frau Dr. Hütt aus der Bergneustädter Kinderarztpraxis stellte sich den Fragen der kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer, die schon im Vorfeld für Frau Dr. Hütt gesammelt und ihr zugestellt worden waren. Genau passend und abgestimmt auf diese hatte die Ärztin ihren Vortrag ausgearbeitet. So kam ein ...

weiterlesen ...

Sportmotoriktest

In diesem Jahr fand wieder für die 2. und 4. Klässler der Sportmotorische Test des Kreissportbundes Oberberg statt. An 6 Stationen konnten die Kinder zeigen wie fit sie sind (rückwärts balancieren, seitliches Hin- und Herspringen, Liegestütze, Sit-ups, Standweitsprung, Rumpfbeuge). Zusätzlich traten immer zwei Kinder gegeneinander im 20 m-Sprint an. Zum Abschluss mussten alle einen 6 ...

weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins, der sich auch im vergangenen Jahr wieder als unentbehrlich erwies. Viele Aktionen und Anschaffungen können nur erfolgen, da es für viele Eltern und Ehemalige selbstverständlich ist, zum einen Mitglied im Förderverein zu sein, diesen auch tatkräftig zu unterstützen und dabei auf ein Vorstandsteam zu treffen, das mit viel Elan, ...

weiterlesen ...