siegel-grundschule

Neue Verkehrshelfer im Einsatz

Seit dem Frühjahr 2018 gibt es an unserer Schule engagierte Eltern, die sich am Schulmorgen als Verkehrshelfer einbringen. Der Verkehrshelfereinsatz ist aus einer Elterninitiative heraus entstanden. Täglich sind nun einige Eltern rund um die Schule kurz vor Schulstart im Einsatz und unterstützen die Kinder beim Meistern von Herausforderungen im Verkehrsalltag oder verstärken positives Verhalten der ...

weiterlesen ...

Extra-Zeit für Bewegung: Handball an der GGS Wiedenest

Die pandemiebedingten Einschränkungen der vergangenen Monate haben zu Bewegungsdefiziten bei vielen Schülerinnen und Schülern geführt. Hier kann der organisierte Sport eine wichtige Rolle einnehmen und mit geeigneten Maßnahmen bei der Kompensation dieser Defizite unterstützen.  Für die GGS Wiedenest war sofort klar, ein vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW und des Landessportbundes auf ...

weiterlesen ...

Kurzbesuch beim Kindergarten

Das gute Wetter nutzte die Klasse 1a, um im Rahmen des Sportunterrichts dem Wiedenester Familienzentrum einen kurzen Besuch abzustatten und das Gehen als Gruppe zu üben. Groß war die Freude auf beiden Seiten, denn das Familienzentrum war für die Mehrheit der Kinder der 1a bis zum Schulstart über jahre die tägliche Anlaufstelle. Strahlende Gesichter gab ...

weiterlesen ...

Endlich wieder: Kontaktstunde der Evangelischen Kirche

Das war schon ein besonderer Dienstag vergangene Woche. Endlich waren Roland Armbröster und Heiko Schütz von der Evangelischen Kirchengemeinde Wiedenest wieder in unserer Schule, um die Kontaktstunde abzuhalten. Diese gibt es seit 1997 an der GGS Wiedenest. Roland ist als Gemeindereferent seit dem ersten Tag mit dabei. Wie groß das Interesse, aber vor allem auch ...

weiterlesen ...

Es wird wieder Flöte gespielt

Auch in diesem Halbjahr kommen 9 Kinder unserer Schule in den Genuss, Flötenunterricht zu erhalten. Frau Achenbach von der Musikschule Bergneustadt ist wieder freitags nach Schulschluss in der GGS Wiedenest und unterrichtet die Kinder. Dies macht, wie man auf dem Foto sehen kann, auch Ida und Mirco viel Spaß. Wir hoffe sehr, dass es dieses ...

weiterlesen ...

In der Welt der Zahlen unterwegs

Die Kinder der beiden ersten Klassen tauchen immer tiefer und weiter in die Welt der Zahlen ein. Diese Woche stand unter anderem die Zahl „8“ auf dem Programm. Entsprechend war der Innenhof der Schule komplett mit „8en“ übersät. Diese wurden frei gezeichnet, nachgespurt oder abgeschritten. Das machte allen bei bestem Wetter riesigen Spaß.

weiterlesen ...

Was sind meine Interessen und Stärken?

Natürlich ist auch in diesem Schuljahr wieder die Expertenstunde auf dem Stundenplan der Klassen zu finden. Ziel ist es, am Ende des Halbjahres im Rahmen der KIDS-Uni einen Vortrag zu einem selbst gewählten Thema zu halten. Doch welches Thema wähle ich? Wo liegen meine Stärken und Interessen? Um hier einen Anhaltspunkt zu finden, bearbeiten die ...

weiterlesen ...

Kennenlernen der Bewegungstankstellen

Mit Hilfe einiger Paten aus der vierten Klasse lernten die Kinder der Klasse 1a nun erste Angebote der Bewegungstankstelle kennen. So ist es in Zukunft nun auch für unsere Lernanfänger möglich, kurz an die Tankstelle zu kommen , ein Angebot zur Konzentration, zur Bewegung oder Entspannung zu machen, um dann mit vollem Tank wieder weiter ...

weiterlesen ...

Polizeiaktion zum Schuljahresstart

Auch in diesem Schuljahr kam die Polizei nach den Sommerferien an die GGS Wiedenest, um gemeinsam mit einem dritten Schuljahr die Auto- und LKW-Fahrer daran zu erinnern, auf die Schulkinder Rücksicht zu nehmen. Nach einer kurzen Einführung und Besprechung im Klassenraum ging es an die B55. Dort wurden dann einige  Verkehrsteilnehmer angehalten und gebeten, rücksichtsvoll ...

weiterlesen ...

Es geht los: Herzlich willkommen an der GGS Wiedenest!

Ein großes „Hallo“ gab es für die neuen Kinder der Klassen 1a und 1b an ihrem ersten Schultag an der GGS Wiedenest. Die anderen Kinder der Schule begrüßten ihre neue Mitschülerinnen und Mitschüler mit einem bunten Programm, bevor es für diese dann ab zur ersten Unterrichtsstunde ging. Während die Lernanfänger zum ersten Mal gemeinsam zusammenkamen, ...

weiterlesen ...

Gott schützt und begleitet dich

Dass jeder einzigartig und etwas ganz besonderes ist, war die Hauptbotschaft im ökumenischen Einschulungsgottesdienst, den Michael Kalisch und Theresa Hennecke am Vorabend der Einschulung mit uns feierten. Dabei erfahren alle Gottes besonderen Schutz und Segen, den jede Familie und jedes Einschulungskind im Rahmen des Gottesdienstes noch einmal ganz besonders zugesprochen bekamen. Als Andenken erhielt jedes ...

weiterlesen ...

Ein voller Erfolg: Extra-Lernzeit zum Ferienende

Um die Auswirkungen der Pandemie auf die Lernentwicklung der Schülerinnen und Schüler abzufedern, hat die Landesregierung im März 2021 das Programm „Extra-​Zeit zum Lernen NRW“ gestartet. Dieses ist für die Kinder freiwillig und kostenlos und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Leistungsstände, Schulformen und Jahrgänge. Auch für die GGS Wiedenest ist es selbstverständlich, Kindern ...

weiterlesen ...