siegel-grundschule

Schulstart nach den Ferien

Am gestrigen Tag erhielten wir durch das Schulministerium des Landes Nordrhein-Westfalen ein Konzeptpapier mit umfangreichen Maßnahmen, Vorgaben und Hinweisen für die Schulen mit dem Ziel der Wiederaufnahme eines angepassten Schulbetriebes in Corona-Zeiten zu Beginn des Schuljahres 2020/2021. Diese gilt es nun in Absprache mit dem Schulträger, der geltenden Coronabetreuungsverordnung, der Coronaschutzverordnung sowie den standortbezogenen Hygienekonzepten ...

weiterlesen ...

Schöne und erholsame Sommerferien!

Hinter den Kindern, den Familien, den Lehrkäften und MitarbeiterInnen der Schule liegen ganz besondere Wochen, die sehr viel Kraft gekostet haben. Wer hätte zum Schuljahrestart gedacht, dass Abstände in der Schule eine Bedeutung haben, Masken getragen werden müssen, Lernen auf Distanz stattfindet, es ein rollierendes Beschulungsverfahren gibt und Lerngruppen sich nicht mischen dürfen? Die Corona-Pandemie ...

weiterlesen ...

Abschied der Viertklässler: Wir gehen immer weiter hoch hinaus

Es war der letzte Schultag für die Jungen und Mädchen der Klassen 4a und 4b. Noch einmal ging es morgens gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Garn und Frau Kruse ins Schulgebäude. Und zum Schulende wurden die Kinder von ihren Lehrerinnen unter dem Beifall der sich auf der Straße aufhaltenden Eltern aus der GGS Wiedenest entlassen. ...

weiterlesen ...

Unvergesslicher Abschlussgottesdienst unserer Viertklässler

Einen ganz besonderen Moment erlebten heute die Viertklässler beim Gottesdienst vor den Sommerferien, in dem sie traditionell im Mittelpunkt stehen. Das standen sie auch dieses Jahr. Doch fehlten wegen der Corona-Pandemie die Eltern und Mitschüler aus den unteren Klassen. Und auch nicht alle Lehrkäfte konnten am Gottesdienst teilnehmen. Trotzdem fasste es Frau Garn am Ende ...

weiterlesen ...

Trotz Corona: Ergebnisse der Expertenstunden präsentiert

Schon an den Präsenztagen kamen immer wieder Kinder mit Plakatrollen oder diversen Mitbringseln zu ihrem Thema in die Schule. Denn trotz Coronazeit und häuslichem Lernen wurde die Expertenarbeit weiterverfolgt und es entstanden  tolle Vorträge und Präsentationen . Diese konnten leider nicht in der gewohnten Form der KIDS-Uni vorgestellt werden. Also wurden die Präsenztage oder nun ...

weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Noch vor den Sommerferien fand die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Fördervereins statt. Nachdem die zunächst geplante Sitzung im März der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen zum Opfer gefallen war, konnte sie nun, unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen nachgeholt werden. Vorsitzende Ramona Voth und Kassiererin Susanne Thieme konnten auf ein positives Jahr 2019 zurückblicken. ...

weiterlesen ...

Großzügige Spende der Olper Martinus-Apotheke

Die Verwendung von Desinfektionsmittel gehört seit dem Ausburch der Corona-Pandemie mittlerweile zum Alltag. Auch in unserer Schule stehen in den Klassenräumen und an weiteren Stellen im Schulgebäude für alle Kinder, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule entsprechende Spender zur Verfügung. Aufgefüllt werden diese zur Zeit Dank einer Spende von Daniel und Renate Siebert mit Desinfektionsmittel, das ...

weiterlesen ...

Elterninformationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Liebe Eltern, in den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien kehren die Grundschüler des Landes NRW wieder in den Regelbetrieb zurück. Alle notwendigen Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief, den Sie auch per E-Mail von der Klassenlehrerin erhalten. Die Zweitklässler erhalten keine Mail, da die Kinder den Brief im Präsenzunterricht ausgeteilt bekommen haben.   Neustart ...

weiterlesen ...

Expertenarbeit während der Coronazeit

Auch während der Coronaphase arbeiteten viele Kinder zu Hause oder an den Präsenztagen in der Schule fleißig an ihrer Expertenarbeit weiter. So auch Lisa aus der Klasse 3b. Stolz präsentierte sie nun ihre Arbeitsergebnisse zum Thema „Mark Forster“. Lisa hatte in ihrem Biref an ihn um ein Autrogramm für die ganze GGS Wiedenest gebeten. Diesem ...

weiterlesen ...

Wörtliche Rede zu Coronazeiten

Wie zeige ich zum Abschluss der Lernleine mein Können? Anna aus der Klasse 3a war da kreativ und passte ihren Text inhaltlich an die aktuelle Zeit an. Kurzerhand wurde in einem Gespräch unter Freundinnen sich über die Coronazeit ausgetauscht. Der vorangestellte Begleitsatz, verschiedene Verben aus dem Wortfeld „sprechen“ und die Zeichensetzung bei der wörtlichen Rede ...

weiterlesen ...

Großes Dankeschön an Anika Hahne-Naumann

Eine umfangreiche Spende an Heften, Kladden und Collegeblöcken erhielt unsere Schule nun durch Frau Hahne-Naumann (Der Schreibwarenladen.), die für Kinder und Familien gedacht sind, die auf Hilfe und besondere Unterstützung angewiesen sind. Frau Hahne-Naumann ließ es sich nicht nehmen, die schweren Kisten selbst aus ihrem Bergneustädter Laden nach Wiedenest in unsere Schule zu bringen und ...

weiterlesen ...

Start in die Osterferien: Besondere Pokalverleihung für „Helfende Hände“ und „Gute Ideen“

Liebe Eltern und Kinder der GGS Wiedenest, liebe Besucher unserer Schulhomepage,   zum Start in die Ferien verleiht das Schülerparlament der GGS Wiedenest traditionell die Pokale für „Helfende Hände“ und „Gute Ideen“. Aufgrund der besonderen Situation rund um den Corona-Virus finden die Verleihung heute, am eigentlich letzten Schultag, und das stets fröhliche und bunte Monatsthema ...

weiterlesen ...