Aktuelles

... aus der GGS Wiedenest

ZukunftsschuleSchulentwicklungspreisJPGsiegel-grundschule

Freitags in Wiedenest mit Michael Kalisch

Den schulischen Nikolaustag rundete am 6. Dezember Michael Kalisch an unserer Schule ab. Er ist der uns bekannte Pfarrer der evangelischen Kirche Wiedenest. Im Foyer machte er sich gemeinsam mit den fast 70 Zuhörinnen und Zuhörern, die wieder einmal freiwillig länger in der Schule blieben,  Gedanken über Menschen, die für andere da sind, helfen, unterstützen wo Not ...

weiterlesen ...

Besonderer Nikolaustag

Eine besondere Aktion hat sich unsere Schulgemeinde zum Nikolaustag am 6. Dezember ausgedacht. Die Anregung kam aus der Elternschaft und alle Gremien der Schule waren begeistert. In allen Klassen der Schule wurden auf Decken Gaben für die Bergneustädter Tafel  zu Beginn des Tages gesammelt. Viele fleißige Elternhände kamen danach rum, um die Spenden einzusammeln und ...

weiterlesen ...

Besuch im Heimatmuseum und in der Altstadt

Die Drittklässler besuchten nun gemeinsam die Bergneustädter Altstadt und statteten dem auch dem Heimatmuseum einen Besuch ab. Dort zeigte Walter Jordan, wie es früher in der Schule zuging. Auf den unbequemen Bänken der alten Schulausstattung, die im Heimatmuseum zu besichtigen ist, lauschten die Kinder gebannt den Ausführungen von Herrn Jordan. Danach gab es noch viel ...

weiterlesen ...

Schule bei Glatteis oder Schnee

Beim plötzlichen Eintritt extremer Witterungsverhältnisse, wie zum Beispiel starker Schneefall, Eisglätte oder Sturm gilt: Die Eltern entscheiden morgens, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. In jedem Fall muss aber die Schule telefonisch oder per Mail  informiert werden. Da das Nichterscheinen in der Schule in derartigen Fällen entschuldigt ist, können Schülerinnen und Schülern hieraus ...

weiterlesen ...

Singen im Advent

Auch in diesem Schuljahr ziehen die Klassen zum Start einer neuen Wochen im Dezember wieder klassenweise ins Foyer unserer Schule ein. Dort singen wir gemeinsam Lieder, die Frau Krumme am Keyboard begleitet. Besuch hatten wir schon von den Sternsingern, die die größte Kinderhilfsaktion der Welt vorstellten und dazu aufriefen am 4. Januar mit dabei zu ...

weiterlesen ...

„Mut- tut- gut- Tage“ der vierten Schuljahre

      Im November fanden für beide vierten Schuljahre Projekttage statt., in denen es um Gewaltprävention ging. Im „Mut tut gut“-Training wird das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl der Kinder  gestärkt. Sie lernen, sich nicht in gefährliche Situationen zu bringen, Konfliktsituationen erfolgreich zu bewältigen, wegen Hilfe und Unterstützung andere anzusprechen und ihr Leben gewaltfrei zu gestalten. Durch Gewaltprävention kann ...

weiterlesen ...

Nikolausmarkt am ersten Adventswochenende

Auch in diesem Jahr ist der Förderverein unserer Schule auf dem Neustädter Nikolausmarkt, der am ersten Adventswochenende (29. November- 1. Dezember 2019) in der Altstadt stattfindet, mit einem Stand vertreten. Viele helfende Elternhände haben sich freundlicherweise bereit erklärt, eine Standschicht zu übernehmen. Dafür schon jetzt ganz herzlichen Dank. Das Team der Fördervereins war auch in diesem ...

weiterlesen ...

Vorlesetag mit Schülerinnen und Schülern des Wüllenweber-Gymnasiums

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages, der dieses Jahr am 15. November  stattfand, hatte unsere Schule Besuch eines Deutsch-Kurses aus der Jahrgangstufe 10 des Bergneustädter Wüllenweber-Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Frau Steffen. Darunter waren auch einige ehemalige Wiedenester Grundschüler, die nun gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern das Herbst-Lesekino an unserer Schule übernahmen. Im Deutsch-Unterricht hatten sie sich mit ...

weiterlesen ...

Bergneustädter Sportabend: Doppeltriumph für die GGS Wiedenest

Zwei Pokale durften die Kinder unserer Schule beim Bergneustädter Sportabend entgegen nehmen. Zunächst konnten wir den Sieg bei der in diesem Jahr wieder stattfindenden Grundschulstaffel erringen. Der Jubel und die Freude darüber waren groß. Für die Schule traten Hannah, Malie, Antonia, Gianna, Selin, Evolin, Roman, Serhat, Malte, Noel, Felix und Fynn an. Begleitet wurden die ...

weiterlesen ...

Geschichten-Kino beim „Freitags in“ – Chris Eggermann zu Gast

Ein wahres „Geschichtenkino“ erwartete die Kinder beim November-„Freitags in“ an unserer Schule. Es veranlasste 60 Kinder unserer Schule 45 Minuten länger im Foyer zu bleiben. Begrüßen durften wir zum wiederholten Male Chris Eggermann, den Hobbygeschichtenerzähler und Gemeindereferenten der evangelischen Kirche Bergneustadt. Herr Eggermann las zunächst ein Stück des Märchens „Schneewittchen und die 7 Zwerge“vor. Dann ...

weiterlesen ...

Wie ist es, mit einem Handicap zu leben?

Dieser Frage ging das Kollegium im Rahmen einer Ganztagsfortbildung nach. Gemeinsam wurde erlebt, welche Herausforderungen blinde Menschen zu meistern haben und wie anstrengend es ist, mit einer Beeinträchtigung das Leben hinbekommen  zu müssen. Geführt von blinden Menschen konnten wir in völliger Finsternis in ihr Alltagsleben eintauchen. Sich auf den Blindenstock, die Menschen um einen herum und seine Sinne verlassend ...

weiterlesen ...

Alles Gute, Frau Maghon!

Die Schule verabschiedete Ende Oktober Frau Maghon. Seit Februar war sie bei uns vertretungsweise an der Schule und half in fast allen Klassen aus. Nun startet sie an einer Gesamtschule in Köln in ihr Referendariat. Wir bedanken uns für ihren Einsatz und wünschen ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute!

weiterlesen ...